Hausdurchsuchungs-Welle Teil 99 (Pro Grow)

Veröffentlicht am 2. Mai 2015
Diesen Artikel drucken

Aktuell gibt es noch immer viele Hausdurchsuchungen, aufgrund der Udopea, Hanfstation, et. al. Geschichten. Siehe dazu auch:

http://www.gruene-hilfe.de/2015/01/07/hd-wellte-rollt-weiter-udopea-und-hanfstation-busts/

Auf der Hanfburg hat gerade ein User eine Nachricht gepostet – es geht dort um den Laden ProGrow aus dem Ruhrgebiet.

http://forum.hanfburg.de/fhb/showthread.php?t=302444

Denkt Euch Euren Teil und handelt entsprechend. Falls ihr „Besuch“ bekommt, kontaktiert uns.

PS: Die Kommentare sind aktuell deaktiviert, es haben auch viele Fragen gestellt, die nicht von uns beantwortet wurden. Sorry dafür – wir arbeiten aber daran die Kommentarsektion wieder freizuschalten.

Wenn es wirklich dringend ist, nutzt das Telefon. Es kann immer sein, dass jemand nicht dran geht, dann probiert es später nochmal, nutzt unsere Notfall Nummer oder ruft ein anderes Büro an.

 

Gebe uns ein Kommentar zum Artikel: