Nachweiszeiten bei Hanf und Drogen im Blut und Urin

Nachweiszeiten bei Hanf/Cannabis und weiteren Drogen sowie derern Abbauprodukte im Blut, Urin Sofern etwas fehlen sollte, was dich interessiert, frage kurz per eMail bei einem Regionalbüro nach. Natürlich wird die Frage THC nachweis” und “THC im Blut”, “THC abbau” und ähnliches auch geklärt.

THC ist eine wirksame Substanz in Marihuana, auf deren Abbauprodukte, aber auch direkt, getestet wird. Schweisstests, die sogenannten Wischtests, reagieren meist nur auf die Abbauprodukte im Schweiss.

Hier die Auflistung für THC, Amphetamin, Ecstasy (Wirkstoff: MDMA), LSD, Kokain, Codein, Barbiturate, Benzodiazepine, Methamphetamin (auch bekannt als Crystal), Methadon und Heroin:

Substanz,
* akute Wirkungsdauer
* Nachweisbarkeit im Blut
* Nachweisbarkeit im Urin

Nachweiszeit von Cannabis (THC)

Näheres dazu findet ihr hier: http://www.gruene-hilfe.de/2012/05/29/nachweiszeiten-von-thc/

Nachweiszeit von Speed (Amphetamin)
* 2 – 4 Stunden
* 6 Stunden
* 1-4 Tage (ph-abhängig)

Nachweiszeit von Ecstasy (MDMA)
* 3 – 5 Stunden
* bis zu 24 Stunden
* 1-4 Tage (ph- abhängig)

Nachweiszeit von LSD
* 6 – 12 Stunden
* bis zu 12 Stunden
* bis zu 3 Tagen (RIA-Test)

Nachweiszeit von Kokain
* 1 – 2 Stunden
* einige Stunden, Benzoylekgonin enige Tage
* Kokain: einige Stunden Benzoylekgonin: bis 3-4 Tage beihäufigem Konsum: 15-22 Tage nachweisbar.

Nachweiszeit bei Heroin
* 3 – 6 Stunden
* bis zu 8 Stunden
* 2-3 Tage

Nachweiszeit bei Barbiturate
* 3 – 24 Stunde
* einige Stunden bis Tage
* ca. 24 Stunde (kurz wirksame) und bis zu 3 Wochen bei lang wirksamen

Nachweiszeit bei Benzodiazepine
* 4 – 12 Stunden
* einige Stunden bis Tage
* geringe Mengen bis 3 Tage, nach Langzeiteinnahme 4-6 Wochen

Nachweiszeit bei Crystal (Meth-Amphetamin)
* 4 – 12 Stunden
* einige Stunden
* 1-2 Tage bis zu einer Woche bei Dauerkonsum

Nachweiszeit bei Methadon
* 12 – 24 Stunden
* bis zu 48 Stunden
* bis 3 Tage (ph- abhängig)

Nachweiszeit bei Codein
* mehrere Stunden
* mehrere Stunden (stark Dosis abhängig)
* bis zu 7 Tage

Nachweiszeiten für Steroide
* –
* unklar
* je nach Art des Wirkstoffs über einen Monat bis mehrere Jahre

Wichtiger Hinweis zu den Nachweiszeiten

Alle angebenen Werte verstehen sich ohne Gewähr. Es sind ungefähre Zeiträume angegeben. Jeder Körper arbeitet anders. So werden bei einem Drogen sehr schnell abgebaut und beim anderen dauert es länger. Fahrt auf keinen Fall Auto am Tage des Konsum und an zwei weiteren Tagen auch nicht, denn da werden die Substanzen abgebaut und sind im Urin noch nachweisbar.

Wenn du dich entscheidest, eine bewusstseinsverändernde Substanz zu dir zu nehmen, mache dies nicht alleine und nur mit vertrauenswürdigen und erfahrenen Personen zusammen. Die psychologischen Wirkungen einiger Substanzen können z.T. länger nachwirken, als man es vom “Hören-Sagen” kennt. Wisse, dass die Kriminalisierung objektive Information verhindert. Sofern du noch einige Zeit nach deiner Erfahrung Probleme verspürst, wende dich unbedingt an uns oder einen Arzt deines Vertrauens. Es besteht grundsätzlich ärztliche Schweigepflicht.

Studien zu Abbauzeiten

Die Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin hat eine Liste von Studien zu diesem Thema “Wie lange können THC-Abbauprodukte im Urin nachgewiesen werden” zusammengestellt. Im Hanfjournal hat Dr. Grothenhermen von der vorgenannten Organisation auch geschrieben: Wie lange ist THC im Blut und Urin nachweisbar? Dr. med. Franjo Grotenhermen klärt auf